ImmoScout24 Premiumpartner

Dass es im Immobilienmarkt regionale Gegebenheiten und Unterschiede gibt, ist hinlänglich bekannt. Es macht eben einen Unterschied, ob Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung z. B. in Gonsenheim, in Mombach oder in Laubenheim oder auch in Nieder-Olm verkaufen. Ortslagen und innerhalb dieser die Mikrolagen sind für die Einschätzung des Wertes Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung von großer Bedeutung.

Neben spezifischen, objektbezogenen Aspekten (Bausubstanz, Ausstattung u. a. m.) spielt die Lage für die äußeren Faktoren eine weitere entscheidende Rolle. Lokale Parameter, wie z. B. die Infrastruktur, die Freizeitmöglichkeiten und viele andere Softfacts der Umgebung machen den Wohnwert aus und beeinflussen den Preis, zu dem ein Haus oder eine Wohnung verkauft oder vermietet wird.

So sind in Mainz und Umgebung die Kaufpreise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen überdurchschnittlich stark gestiegen.  Da Mainz auch eine Studentenstadt ist, kaufen z. B.  Kapitalanleger gerne 2-3-Zimmerwohnungen, die für eine Vermietung an eine Wohngemeinschaft geeignet sind. Beim Kauf sind natürlich z. B. Mainz-Neustadt, Mainz-Altstadt, Mainz-Bretzenheim, aber auch Mainz-Weisenau und u. U. am Stadtrand gelegene Ortsteile wie Mainz-Mombach, Mainz-Ebersheim oder in der Peripherie gelegene Mittelzentren wie Nieder-Olm mit teilweise deutlich unterschiedlichen Preisen gesuchte Lagen.

Die TOP-Lage für den Verkauf einer Wohnung findet man in der Altstadt, insbesondere in Rheinnähe. Der Preis beim Verkauf einer Altbauwohnung in dieser Lage kann bis zu 6.500 Euro je Quadratmeter betragen.

Wollen Sie Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus z. B. im Bereich Mainz-Oberstadt oder Mainz-Bretzenheim verkaufen, sind Kaufpreise mit einer Einstiegsgröße ab ca. 500.000 Euro bis in den sechsstelligen Bereich hinein keine Seltenheit.  Auch in der Toplage Mainz-Gonsenheim ist beim Hausverkauf der erzielbare Preis wiederum abhängig von Mikrolage, sei es im Villenviertel von Gonsenheim, im Ortskern Gonsenheim oder in bestimmten Gonsenheimer Randlagen.

Der Verkauf einer Eigentumswohnung in der Mainzer Neustadt, als einem inzwischen sehr gefragten Mainzer Stadtviertel, macht Kaufpreiserlöse um die ca. 4.500,00 Euro je Quadratmeter Wohnfläche möglich.

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung zu verkaufen, ob nun z. B. in Mainz-Gonsenheim, in Bretzenheim oder in Nieder-Olm, ist eine ziemliche Herausforderung: Auf der einen Seite steht die emotionale Belastung – schließlich geht’s meist um das Familienheim, das oft mit den Erinnerungen eines ganzen Lebens verbunden ist. Dazu kommt der Stress rund um Besichtigungen, Grundbuchauszug, Notarvertrag und Steuern. Letztlich entscheidet beim erfolgreichen Hausverkauf natürlich der richtige Preis. Wie erzielen Sie das Maximum? Was ist Home Staging und wann lohnt es sich? CM Immobilien, Mainz-Mombach, informiert und berät Sie beim Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung. CM Immobilien steht für einen professionelle Begleitung bei der Vermittlung eines geeigneten Käufers für Ihr Haus oder Ihre Wohnung und der Kaufvertragsabwicklung. Diese Leistungen sind im Übrigen bei Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung für Sie als Verkäufer kostenlos!

Provisionsfrei für Verkäufer!

You have Successfully Subscribed!